Corona

3-G-REGELUNG

Der Zutritt zu allen Locations des Harbour Front Literaturfestivals ist nur mit einem 3-G-Nachweis gestattet:

Benötigt wird entweder der Nachweis über einen negativen zertifizierten und personalisierten Antigen-Schnelltest [nicht älter 24h], einen negativen zertifizierten und personalisierten PCR-Test [nicht älter als 48h], der Nachweis einer vollständigen Corona-Schutzimpfung [Termin der Zweitimpfung liegt mindestens 14 Tage vor der Veranstaltung] oder einen Genesenen-Nachweis.

Bitte denken Sie daran, Ihre Nachweise und Ausweispapiere bereit zu halten. 

KONTAKTNACHVERFOLGUNG

Ihre Daten werden beim Ticketkauf für den Fall einer Nachverfolgung erfasst.

MUND-NASEN-SCHUTZ

Mit Betreten des Hauses ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend (OP–Maske, Typ I, II und IIR, FFP2-/FFP3-Maske ohne Ventil, CPA-Maske). Die Maske muss Mund und Nase komplett bedecken und auf allen Wegen sowie im Zuschauerraum vor, während und nach der Vorstellung getragen werden. Andere nicht-medizinische Masken sind nicht gestattet.

ABSTAND

Zur Einhaltung der Abstandsregelung von 1,5 Metern zwischen den Besucher:innen ist die Bestuhlung in allen Locations des Harbour Front Literaturfestivals entsprechend angepasst. 

Bitte achten Sie auch während Ihres gesamten Aufenthalts und auf den Wegen in den Locations auf die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern. 

HYGIENEREGELN

Die Hust- und Niesetikette ist einzuhalten.

Es ist in die Armbeuge oder in ein Papiertaschentuch zu niesen und zu husten und sich dabei von anderen Personen wegzudrehen.

Wir bitten darum, die Handhygiene einzuhalten. 

Die Hände sollten nach Betreten des Gebäudes an den bereitgestellten Spendern desinfiziert werden.

IM FALL EINER ERKRANKUNG

Zu den Symptomen von Covid-19 zählen Husten, Fieber, Schnupfen, Störung des Geruchs- und/oder Geschmacksinns, Halsschmerzen, Kopf- und Gliederschmerzen.

Personen, die oben genannte Symptome aufweisen, bitten wir darum (nach telefonischer Rücksprache mit der Praxis) einen Arzt oder eine Ärztin aufzusuchen, bevor Sie zu den Veranstaltungen kommen, um eine Infektion auszuschließen.