Andreas Fröhlich

(c) Christian Hartmann

Andreas Fröhlich wurde 1965 in Berlin geboren. Im Alter von sieben Jahren entdeckte man ihn im Kinderchor des SFB und 1973 sprach er seine ersten Hörspielrollen, u.a. bei Kurt Vethake und Ulli Herzog. 1978 wurde er als Bob Andrews für die Hörspielserie "Die drei ???" engagiert. Später folgten Fernseh-, Film- und Theaterauftritte, unzählige Hörbücher, Features und Livelesungen. Andreas Fröhlich bezeichnet sich selbst gern als „Hörspieler“.

Veranstaltungen mit Andreas Fröhlich

23.09.
19:00 Uhr
Tickets
50 Jahre „Der Herr der Ringe“
Laeiszhalle (Kleiner Saal)