Anne-Dore Krohn

(c) Privat

Geboren 1977 in Berlin, lebt in Berlin und Brandenburg. Anne-Dore Krohn hat Publizistik und Literaturwissenschaften in London, Wroc­law und Berlin studiert und die Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg besucht. Nach einigen Jahren als feste Freie der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung und zahlreichen Reisen für deren Reiseteil arbeitet sie heute als Literaturredakteurin beim Kulturradio vom Rundfunk Berlin Brandenburg. Krohn war u. a. Jurorin des Literaturpreises Prenzlauer Berg, ist festes Jurymitglied des Walter-Serner-Literaturpreises und moderiert regelmäßig Lesungen.

Veranstaltungen mit Anne-Dore Krohn

20.09.
20:00 Uhr
Tickets
Theodor Fontane-Abend
Laeiszhalle (Kleiner Saal)