Annette Dasch

(c) Klaus Weddig

Die Berlinerin Annette Dasch zählt zu den führenden Sopranistinnen unserer Zeit. Sie ist Gast der wichtigsten Opernhäuser und Festivals weltweit und konnte im Sommer 2019 sowohl als Jenny in „Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“ beim Festival d‘ Aix-en-Provence als auch als Elsa im „Lohengrin“ bei den Bayreuther Festspielen, die sie für Anna Netrebko übernahm, große persönliche Erfolge feiern.

Sie ist in dern großen Opernhäusern der Welt aufgetreten und arbeitet mit den beaknntesten Dirigent:innen und Orchestern wie den Berliner und Wiener Philharmonikern, dem Orchestre de Paris, dem RSB Berlin, dem Mozarteum Orchester Salzburg oder der Akademie für Alte Musik zusammen.

Veranstaltungen mit Annette Dasch

11.09.
15:00 Uhr
Tickets
Eckart von Hirschhausen mit Annette Dasch
Elbphilharmonie Hamburg Großer Saal