Carmen Korn

(c) Charlotte Schreiber

Carmen Korn wurde 1952 in Düsseldorf als Tochter des Komponisten Heinz Korn geboren. Nach ihrer Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule arbeitete sie als Redakteurin u.a. für den Stern. Sie ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

Beim diesjährigen Festival stellt sie ihren neuen Roman „Zwischen heute und morgen“ vor.

Veranstaltungen mit Carmen Korn

15.09.
20:00 Uhr
Tickets
Carmen Korn: „Zwischen heute und morgen“
Laeiszhalle (Kleiner Saal)