Daniel Beskos

(c) Andreas Hornoff

Daniel Beskos, 1977 in Hessen geboren, hat Germanistik, Soziologie und Philosophie studiert und gründete bereits während seiner Schulzeit zusammen mit seinen Freunden Peter Reichenbach und Blanka Stolz den Hamburger mairisch Verlag  Er ist u.a. Initiator des Indiebookdays, der Leser, den Buchhandel und die Presse auf die Vielfalt des unabhängigen Verlegens hinweist und hat mit mairisch bereits diverse Auszeichnungen und Preise erhalten, darunter den Förderpreis der Kurt-Wolff-Stiftung 2014 sowie den K.-H. Zillmer-Verlegerpreis 2015, und 2016 den Börsenblatt Young Excellence Award. In Hamburg organisiert er neben seiner Arbeit als Verleger u.a. die HamLit mit und moderiert regelmäßig Literaturveranstaltungen.

www.mairisch.de.

Veranstaltungen mit Daniel Beskos

14.09.
HF10
20:00 Uhr
Tickets
Music & Lyrics
Uebel & Gefährlich