Denis Scheck

(c) Günther Schwiering

Denis Scheck hat nach dem Studium der Germanistik, Zeitgeschichte und Politikwissenschaften die literarische Bühne auf mannigfaltige Weise bespielt, unter anderem als Literaturagent, Radioredakteur, Übersetzer (u.a. David Foster Wallace), Herausgeber (u.a. Mare Bibliothek), Dozent, freier Kritiker und Jury-Mitglied (u.a. Deutscher Buchpreis). Das Fernsehpublikum nimmt er u.a. beim ARD-Literaturmagazin "Druckfrisch" mit in seine Bücherwelt.
Der Autor diverser Sachbücher (u.a. "Solons Vermächtnis") wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet (u.a. Champagne-Preis für Lebensfreude).

Veranstaltungen mit Denis Scheck

17.09.
HF33
20:00 Uhr
Tickets
Denis Scheck
Imperial Theater