Frank Witzel

(c) Maja Bechert

Frank Witzel erhielt für seinen Roman "Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969" den Deutschen Buchpreis 2015. Für das gleichnamige Hörspiel gewann er den Deutschen Hörspielpreis 2017. Für seinen Roman "Direkt danach und kurz davor" war er für den Wilhelm Raabe-Literaturpreis 2017 nominiert. 2017 erhielt er die Poetikdozentur der Universität Heidelberg, 2018 die Poetikdozentur der Universität Tübingen, 2017/18 war er Inhaber der Friederichs-Stiftungsprofessur an der Hochschule für Gestaltung Offenbach. Seit 2017 entstanden zahlreiche Hörspiele. Zuletzt erschienen bei Matthes & Seitz "Berlin Vondenloh" und gemeinsam mit Marcus Steinweg "Humor und Gnade".

Veranstaltungen mit Frank Witzel

18.09.
20:30 Uhr
Tickets
Frank Witzel
Cap San Diego, Luke 5