Hinrich Schmidt-Henkel

Hinrich Schmidt-Henkel, Jahrgang 1959, lebt als literarischer Übersetzer in Berlin. Er hat unter anderem die Neuübersetzung von Célines "Reise ans Ende der Nacht" (Rowohlt, 2003) besorgt. Er zählt zu den angesehensten Übersetzern in Deutschland und erhielt eine Reihe von Auszeichnungen, zuletzt wurde er vom französischen Kulturministerium zum Chévalier de l'Ordre des Arts et des Lettres ernannt (2014) und erhielt den Eugen-Helmlé-Übersetzerpreis (2015).

Veranstaltungen mit Hinrich Schmidt-Henkel

17.09.
20:00 Uhr
Tickets
Erik Fosnes Hansen
St. Katharinen Kirche
15.09.
19:00 Uhr
Tickets
Johan Harstad
Zeise Kino