Inke Gunia

Universitätsprofessorin für Romanische Philologie/ Hispanistische Literaturwissenschaft an der Universität Hamburg.
Arbeitsschwerpunkte: Die spanische novela picaresca, die Literatur Spaniens im 18. und 19. Jahrhundert, die Literaturen Hispanoamerikas des 19. und 20. Jahrhunderts, gattungstheoretische, narratologische und kulturwissenschaftliche Fragestellungen.

Veranstaltungen mit Inke Gunia

14.09.
19:30 Uhr
Tickets
Javier Cercas
Instituto Cervantes im Chilehaus