Johannes Gwisdeck

Hannes Gwisdek, geboren 1980, ist Komponist und Schauspieler.
Als Musiker ist er unter dem Künstlernamen Shaban bekannt und gemeinsam mit seinem Bruder Teil der Alternative-Hip-Hop-Band „Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi“. Er lebt und arbeitet in Berlin und komponiert Musik für Film und Theater u. a. für Inszenierungen von Roland Schimmelpfennig, Christian Tschirner, Jürgen Kuttner und Tom Kühnel am Burgtheater Wien, Schauspiel Hannover, Hamburger Schauspielhaus und Staatstheater Stuttgart. Mit der Regisseurin Anna Bergmann verbindet ihn eine langjährige Zusammenarbeit angefangen mit „Treulose“ am Staatstheater Braunschweig. Es folgten „Fräulein Julie“ am Theater an der Josefstadt in Wien und „Persona“ mit Corinna Harfouch am Deutschen Theater in Berlin und Stadsteater Malmö, das auch zum Berliner Theatertreffen 2019 eingeladen war.
„Medea. Stimmen“ ist seine erste Arbeit am Badischen Staatstheater.

Veranstaltungen mit Johannes Gwisdeck

17.09.
20:00 Uhr
Tickets
Corinna Harfouch liest „Arabische Apokalypse“ von Etel Adnan
Thalia Gaußstraße