Jonathan Coe

(c) Caroline Irby

Jonathan Coe, 1961 in Birmingham geboren, studierte in Cambridge und Warwick, lebt in London. Er zählt zu den wichtigsten und witzigsten lebenden zeitgenössischen britischen Autoren. Seine Bücher sind in viele Sprachen übersetzt: u. a. „Die Familie Winshaw“, „Das Haus des Schlafes“, „Die ungeheuerliche Einsamkeit des Maxwell Sim“. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u. a. Prix Médicis, Ordre des Arts et des Lettres

Für „Middle England“ wurde Coe mit dem Costa Book Award 2019 und dem Preis des Europäischen Buches 2019 ausgezeichnet.

Veranstaltungen mit Jonathan Coe

17.09.
19:00 Uhr
Tickets
Jonathan Coe
Zeise Kinos