Kalle Kalima

(c) Wolfgang Siesing

Kalle Kalima, Jahrgang 1973, ist ein finnischer Gitarrenvirtuose, der wohl zu den spannendsten Vertretern der europäischen Jazz-Szene gehört. Er hat die E-Gitarre im Jazz gleich in das 21. Jahrhundert geholt und mischt dabei auch Spuren von Rockmusik. Der in Berlin wohnende Gitarrist und Komponist hat vor seinen Studium an der Berliner Hanns Eisler Musikhochschule auch an der Sibelius-Akademie in Helsinki studiert.

Veranstaltungen mit Kalle Kalima

13.09.
20:00 Uhr
Tickets
Charly Hübner liest Sinclair Lewis
Elbphilharmonie Hamburg Großer Saal