Luisa Neubauer

(c) Axel Martens

Luisa Neubauer, geboren 1996 in Hamburg, ist eine der Hauptorganisatorinnen von Fridays for Future. Sie setzt sich bei verschiedenen NGOs u.a. für Klimaschutz, Generationengerechtigkeit und gegen Armut ein. 2018 lernte sie bei der UN-Klimakonferenz die schwedische Schülerin Greta Thunberg kennen und war eine von vier deutschen Delegierten beim Jugendgipfel der G7-in Kanada. Die Geographie-Studentin lebt in Göttingen und Berlin.

Veranstaltungen mit Luisa Neubauer

22.10.
20:00 Uhr
Tickets
Luisa Neubauer: „Gegen die Ohnmacht“
Laeiszhalle (Kleiner Saal)