Matthias Matschke

(c) Tom Wagner

Matthias Matschke, geboren 1968 in Marburg an der Lahn , studierte nach dem Abitur zunächst Deutsch und Religion auf Lehramt, dann an der Hochschule der Künste in Berlin Schauspiel. Es folgten Engagements an der Volksbühne Berlin, der Schaubühne am Lehniner Platz, an den Schauspielhäusern Hamburg und Zürich. 1998 wählten Kritiker Matschke in Theater heute zum Nachwuchsschauspieler des Jahres. Seit 2011 spielt er am Wiener Burgtheater. Außerdem ist er in zahlreichen TV-Prduktionen zu sehen.

Veranstaltungen mit Matthias Matschke

14.09.
20:00 Uhr
Tickets
Matthias Matschke: „Falschgeld“
Hauptkirche St. Katharinen