Maximilian Probst

Maximilian Probst wurde 1977 in Hamburg geboren, wo er Philosophie, Geschichte und Germanistik studierte. Danach arbeitete er in Wien für den Passagen Verlag, übersetzte Werke von Paul Virilio, Alain Badiou und Slavoj Žižek. Seit 2011 schreibt er vorwiegend für DIE ZEIT.

Veranstaltungen mit Maximilian Probst

18.09.
20:00 Uhr
Tickets
Olga Grjasnowa
Cap San Diego, Luke 5
20.09.
11:00 Uhr
Tickets
Verleihung des Klaus-Michael Kühne-Preises 2020
The Fontenay Hotel Hamburg