Peter Zantingh

(c) Maurice Haas_Diogenes

Peter Zantingh, geboren 1983 in Heerhugowaard in der niederländischen Provinz Nordholland, studierte Wirtschaft und Digitale Kommunikation und arbeitet heute als stellvertretender Chefredakteur bei der Wochenendausgabe des NRC Handelsblad. Sein Romanerstling „Een uur en achttien minuten“ war für diverse Literaturpreise nominiert. Peter Zantingh lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Utrecht.

Veranstaltungen mit Peter Zantingh

15.09.
20:00 Uhr
Tickets
Peter Zantingh
Elbphilharmonie Hamburg Kleiner Saal