Philipp Weiss

(c) Max Zerrahn

Philipp Weiss wurde 1982 in Wien geboren, wo er derzeit auch lebt und arbeitet. Er studierte Germanistik und Philosophie und veröffentlichte bislang Theaterstücke und Erzählungen. "Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen" ist sein Romandebüt.

Veranstaltungen mit Philipp Weiss

15.09.
HF16
19:00 Uhr
Tickets
Debütantensalon - 2. Abend
Nochtspeicher
21.09.
HF57
20:00 Uhr
Tickets
Philipp Weiss erhält für „Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen“ den Klaus-Michael Kühne-Preis 2018
Kühne Logistics University – KLU