R. T. Acron alias Frank Maria Reifenberg

(c) Jörn Neumann

 

R.T. Acron sind Christian Tielmann und Frank Maria Reifenberg, zwei renommierte Kinder- und Jugendbuchautoren.
Frank Maria Reifenberg, 1962 geboren, absolvierte eine Ausbildung zum Buchhändler und arbeitete danach als Presse- und Öffentlichkeitsreferent. Er besuchte die Internationale Filmschule Köln und schreibt seit dem Jahr 2000 Romane und Drehbücher. Seit 2008 engagiert er sich in der Leseförderung von Jungen, hält zu diesem Thema Seminare, Vorträge für Multiplikatoren und Workshops nur für Jungen. Die Universität zu Köln berief ihn als Lehrbeauftragten für die Leseanimation von Jungen. 2012 wurde er vom Luxemburger „Centre national de littérature“ mit einem Stipendium ausgezeichnet. Neben Kinder- und Jugendbüchern schreibt er Drehbücher und ist künstlerischer Leiter und Initiator von kicken & lesen in Köln und in Rheinland-Pfalz. Seit über 750 Sendungen spricht er außerdem die große blaue Robbe namens Piet Flosse im Kinder-Quiz „1, 2 oder 3“. 

 

Veranstaltungen mit R. T. Acron alias Frank Maria Reifenberg

14.09.
10:00 Uhr R.T. Acron
Zentralbibliothek der Hamburger Bücherhallen