Sven Pfizenmaier

(c) Svenja Trierscheid

Sven Pfizenmaier, geboren 1991 in Celle, studierte Deutsche und Englische Philologie in Berlin. Er war Kandidat beim open mike 2018 und Stipendiat der Literaturwerkstatt Graz 2020. Sein Roman „Draußen feiern die Leute“ ist nominiert für den Debütpreis der lit.COLOGNE 2022. Sven Pfizenmaier wohnt in Berlin.

Veranstaltungen mit Sven Pfizenmaier

10.09.
19:30 Uhr
Tickets
Debütantensalon, 2. Abend: Annika Büsing und Sven Pfizenmaier
Zentralbibliothek der Hamburger Bücherhallen