Teresa Bücker

Teresa Bücker arbeitet, schreibt und spricht zu gesellschaftspolitischen Fragen der Gegenwart und Zukunft. Immer aus einer feministischen Perspektive, mit Blick auf Gestaltungsmöglichkeiten und Lust auf Veränderung. Für ihre Arbeit als Chefredakteurin des Frauenportals Edition F wurde sie 2017 als „Journalistin des Jahres“ ausgezeichnet. Seit 2019 arbeitet sie als freie Autorin, u.a. für DIE ZEIT und für das Magazin der Süddeutsche Zeitung.
 

Veranstaltungen mit Teresa Bücker

14.09.
19:00 Uhr Asal Dardan
Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky/ Stabi