Besenbinderhof

Der Besenbinder Hof ist ein traditionsreicher Veranstaltungsort.

1903 wurde er als Musiksaal erstmals eingeweiht. Am 8. Juli 1963, zu der Zeit wirkte an diesem Ort das Theater am Besenbinderhof, wurde „Dinner for one“ vor Publikum live aufgezeichnet. Jahrzehnte lagen wunderschöne Stuckdecken, Reliefs und historische Fliesenarbeiten aus den 1920er Jahren hinter Wandverkleidungen verborgen.

Nach mehrjähriger Restaurierung erstrahlt der Besenbinderhof mit seinem historischen Musiksaal und den angeschlossenen drei Tagungsräumen heute wieder in neuem Glanz.

Der Besenbnder Hof - das sind ein 380 qm großer, multifunktionaler Musiksaal und eine Bühne mit digital gesteuertem Highend-Equipment für Ton, Beleuchtung und Präsentation. Mit einer völlig neuen Akustik werden Künstler, Musiker und Zuhörer aufgrund aufwändiger Wandverkleidungen verwöhnt.

Karte

20097 Hamburg, Besenbinderhof 57A

Veranstaltungen an diesem Ort

17.09.
19:00 Uhr
Tickets
75 Jahre Manesse Verlag
Besenbinderhof
22.09.
15:00 Uhr
Tickets
Michael Ende
Besenbinderhof