Freie Akademie der Künste

Die Freie Akademie der Künste in Hamburg ist eine gemeinnützige Künstlervereinigung.
Sie wurde 1950 gegründet und umfasst heute die Sparten Baukunst, Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Literatur, Medien und Musik.
Eine Ihrer Hauptaufgaben ist die Durchführung öffentlicher Veranstaltungen aus allen Bereichen der Kunst.
Ihre Mitglieder sind Schriftsteller, Dichter, Komponisten, Musiker, Sänger, Maler, Bildhauer, Architekten, Schauspieler, Tänzer, Regisseure. Sie -die Künstler- bestimmen die Konzeption und bestreiten wesentlich die Veranstaltungen der Akademie: Ausstellungen, Konzerte, Diskussionsveranstaltungen, Vorträge, Werkstattgespräche, Lesungen.
Ein strenges Zuwahl-System sorgt für Qualität.

www.freie-akademie-der-kuenste.de

Karte

Klosterwall 23 - 20095 Hamburg