Mittwoch 18.09.2019 — 20:00 Uhr

Thalia Gaußstraße

Angriff der Acht
Kein schöner Land?

(c) Ekko von Schwichow

(c) Cover C.H. Beck

Tickets

Preis: 25 €

Acht junge entschlossene, unabhängige Geister erstellen Diagnosen über den derzeitigen Zustand in der Republik – auf Gebieten, in denen sie Experten sind. Vier von ihnen kommen zu Harbour Front: Leander Steinkopf weiß Bescheid über Essen, Simon Strauß über Theater, Daniel Gerhardt über Popmusik und Quynh Tran über Mode.

Im Gespräch mit Moderator, Musiker und Tagesschau-Sprecher Ralph Baudach und einem Schuss Größenwahn knüpfen sie sich die deutsche Gegenwartskultur vor – unterhaltsam, kontrovers und so noch nie da gewesen: kritische Perspektiven auf ein Land an der Schwelle zu den neuen Zwanzigern.

„Kein schöner Land. Angriff der Acht“ ist ein Bootcamp gegen die Trägheit – und ein Ausbruch aus der deutschen  Gemütlichkeit.

Eine Kooperation mit dem Thalia Theater. 

Mitwirkende

Daniel Gerhardt
Ralph Baudach
Leander Steinkopf
Quynh Tran

Thalia Gaußstraße

22765 Hamburg, Gaußstraße 190