Dienstag 15.10.2019 — 20:00 Uhr

FABRIK

Debbie Harry "Face it"
Mutig, schön und geboren, um Punk zu werden

(c) Guy Furrow

(c) anna.k.o.

Ausverkauft

Debbie Harry ist Musikerin, Schauspielerin, Aktivistin und der Inbegriff des "New York City cool". Sie und ihre Band "Blondie" entwickelten einen neuen Sound, der die Welten des Rock, Punk, Disco, Reggae und HipHop verschmolz und dabei Klassiker der Musikgeschichte schuf. Als Muse arbeitete sie mit einigen der größten Künstler der letzten vier Jahrzehnte zusammen. Doch trotz eines Lebens im Rampenlicht behielt sie ihr Innenleben immer für sich - bis jetzt. In einer Mischung aus offenherzigem Storytelling und vielen eindrucksvollen Fotos, Fan-Art-Bildern und Illustrationen - viele davon bis jetzt unveröffentlicht - bietet „Face It“ sehr viel mehr als die übliche Musiker-Autobiografie. Es ist das umfassende Porträt einer echten Ikone.
Die wilden 70-er Jahre in New York City, in denen „Blondie“ neben den "Ramones", "Television", "Talking Heads", Iggy Pop oder David Bowie zur Speerspitze der Punkbewegung aufstiegen, werden mit all dem Dreck und Rotz der damaligen Zeit lebendig. Debbie Harrys Memoiren folgen ihrem Weg vom Nummer-eins-Erfolg zur Heroinsucht, der schweren Krankheit ihres Weggefährten Chris Stein, einem herzzerreißenden Bankrott, der Auflösung von "Blondie", einer facettenreichen Karriere als Schauspielerin in über dreißig Filmen, einer erfolgreichen Solokarriere, dem triumphalen Comeback der Band und ihrem nimmermüden Einsatz für Umweltschutz und die Rechte der LGBTQ-Community. "Face It" ist die filmreife Geschichte einer Frau, die ihren eigenen Weg gegangen ist und für viele folgende Künstlerinnen als Vorreiterin neue Standards gesetzt hat. Wir treffen auf viele glamouröse Gefährten, die über die Jahre ihren Weg gekreuzt haben - von Andy Warhol über Jean-Michel Basquiat, Marina Abramović, David Cronenberg bis John Waters. Sie alle sind Teil einer unterhaltsamen, oftmals schockierenden, bewegenden, humorvollen und auch Augen öffnenden Autobiografie.
Debbie Harry wird begleitet von Chris Stein. Er ist Mitgründer, Gitarrist und Songwriter der Band "Blondie". Mit Debbie Harry war er viele Jahre in einer festen Beziehung, bis heute arbeiten die beiden zusammen. Neben der Musik ist Stein auch ein angesehener Fotograf mit vielen Ausstellungen und mehreren Buchveröffentlichungen.

Mitwirkende

Torsten Groß
Debbie Harry
Mieze Katz
Chris Stein

FABRIK

Barner Str. 36 - 22765 Hamburg