Montag 15.10.2018 — 20:00 Uhr

Altonaer Theater

Dörte Hansen
"Mittagsstunde": die Buchpremiere bei Harbour Front

(c) Penguin

Tickets

Preis: 17 € / 14 €
noch wenige Restkarten erhältlich

Die Wolken hängen schwer über der Geest, als Ingwer Feddersen in sein Heimatdorf zurückkehrt. Großmutter Ella ist dabei, ihren Verstand zu verlieren, Großvater Sönke hält in seinem alten Dorfkrug stur die Stellung. Er hat die besten Zeiten hinter sich, genau wie das ganze Dorf. Wann hat dieser Niedergang begonnen? In den 70ern, als nach der Flurbereinigung erst die Hecken und dann die Vögel verschwanden? Als die großen Höfe wuchsen und die kleinen starben? Als Ingwer zum Studium nach Kiel ging und den Alten mit dem Gasthof sitzen ließ?
Dörte Hansens Debüt „Altes Land“ wurde 2015 zum Lieblingsbuch des unabhängigen Buchhandels gekürt und war Jahresbestseller 2015 der SPIEGEL-Liste. Die Literaturkritikerin, NDR-Redakteurin und Autorin Katharina Mahrenholtz im Gespräch mit Dörte Hansen am Erscheinungstag des neuen und sehnsüchtig erwarteten Romans „Mittagsstunde“ zu seinen zentralen Themen: das Verschwinden einer bäuerlichen Welt, Verlust, Abschied und Neubeginn.

"Mittagsstunde". Penguin

Mitwirkende

Dörte Hansen
Katharina Mahrenholtz

Altonaer Theater

Museumstraße 17 - 22765 Hamburg