Samstag 10.09.2022 — 15:00 Uhr

Elbphilharmonie Hamburg Kleiner Saal

Katja Riemann liest Roger Willemsen
„Karneval des Glücks“

(c) Sabine Wiedenhofer

(c) Sabine Wiedenhofer

Tickets

Preis: 33 / 23 / 16 / 10 €

„Roger Willemsen hinterlässt eine Lücke, die nicht mehr zu füllen ist. Seine Worte, seine Haltung, Meinung und Inputs in der aktuellen weltpolitischen, umweltlichen und humanitären Situation möchte ich hören, mich davon bereichern lassen. Er selbst hat sich so oft von Musik und Literatur zu eigenen künstlerischen Antworten inspirieren lassen. Das wollen wir (…) nun auch versuchen zu tun. (…) Dabei vergessen wir vor allem im ersten Teil nicht den Schmerz, der den Menschen in ihrem Leben begegnen kann. Doch nach der Pause feiern wir das Leben! Es ist zu kurz, um es zu verschwenden.“ (Katja Riemann)

Bereits zweimal waren bei Harbour Front Sounds-Ausgaben Programme dem 2016 verstorbenen Publizisten und großen Musikliebhaber Roger Willemsen gewidmet. Iris Berben und Ulrich Matthes lasen aus seinen Texten.

In diesem Jahr wird die Schauspielerin Katja Riemann, begleitet von Marianna Shirinyan am Piano und Franziska Hölscher an der Geige, zwei Texte Willemsens - „Der Karneval der Tiere“ und „Das müde Glück“ - zum „Karneval des Glücks“ vereinen.

 

Harbour Front Sounds ist eine Kooperation mit der Elbphilharmonie. 

 

Mitwirkende

Franziska Hölscher
Katja Riemann
Marianna Shirinyan

Elbphilharmonie Hamburg Kleiner Saal

Platz der Deutschen Einheit - 20457 Hamburg