Sonntag 16.09.2018 — 20:00 Uhr

Uebel & Gefährlich

Melanie Raabe
Die Meisterin der Spannung und der falschen Fährten

"Am 11. Februar wirst du am Prater einen Mann namens Arthur Grimm töten. Aus freien Stücken. Und mit gutem Grund.“ Gerade ist die junge Journalistin Norah von Berlin nach Wien gezogen, um ihr altes Leben endgültig hinter sich zu lassen, als ihr eine greise Bettlerin auf der Straße diese Worte förmlich entgegen spuckt. Norah ist verstört, denn ausgerechnet in der Nacht des 11. Februar ist vor vielen Jahren Schreckliches geschehen. Trotzdem nimmt sie die Frau nicht ernst – bis kurz darauf ein mysteriöser Mann namens Arthur Grimm in ihrem Leben auftaucht …
"Der Schatten" – der neue Roman der Erfolgsautorin.
Melanie Raabes Debüt „Die Falle“ wurde 2015 mit dem Stuttgarter Krimipreis für das beste Debüt ausgezeichnet, TriStar Pictures sicherte sich die Filmrechte. 2016 folgte "Die Wahrheit". Raabes Romane werden in 20 Ländern veröffentlicht.

"Der Schatten". btb

Rezensionen und Pressezitate

»Der Schatten ist ein raffiniert inszeniertes Versteckspiel (...) Die Autorin beweist nicht nur ein Gespür für spannende Geschichten mit Tiefgang. Sie verfügt außerdem über einen exquisiten Stil und eine bildstarke Beobachtungsgabe.« Kölner Stadt-Anzeiger

»Eine Geschichte, die nicht bloß ein packender, cool inszenierter Psychothriller ist - sondern auch ein glasklarer Kommentar zu wichtigen Themen der Zeit, zu #metoo etwa und zur Problematik der Privatsphäre in Zeiten der Digitalisierung. Vor allem bietet "Der Schatten" aber eines: Tolle Unterhaltung.« Ulrich Noller

»Ein Buch, das man kaum aus der Hand legen kann.« ZDF Mittagsmagazin

 

 

Mitwirkende

Melanie Raabe
Annemarie Stoltenberg

Uebel & Gefährlich

Feldstraße 66, Hochbunker - 20359 Hamburg