Montag 14.09.2020 — 10:00 Uhr

Zentralbibliothek der Hamburger Bücherhallen

R.T. Acron
Kronox

(c) Jörn Neumann

(c) Cover dtv

Preis: 4 € / nur für Schulklassen

Immer wieder wacht Paul exakt um 4:07 Uhr völlig gerädert auf. Eines Morgens geht er zu dem Boot, an dem er seit Monaten mit Hingabe arbeitet, – und steckt es in Brand. Er selbst kann in letzter Sekunde gerettet werden, doch ihm fehlt jede Erinnerung an den Vorfall. Da tauchen mit Snoop, Yeşim und Anh drei andere Jugendliche auf, die zum exakt gleichen Zeitpunkt ähnlich verstörende Erfahrungen gemacht haben. Alle vier tun plötzlich Dinge, die sie eigentlich nie tun würden, und sie nutzen Fähigkeiten, die sie eigentlich nicht haben. Sie folgen dabei einer Art inneren Stimme, gegen die sich keiner von ihnen wehren kann. Nach und nach kommen sie einer Verschwörung auf die Spur, die bis zur jungen Bundeskanzlerin, der ehemaligen Fridays for Future-Aktivistin Tilda Blomberg, reicht…
Unter dem Pseudonym R.T. Acron schreiben Frank Maria Reifenberg und Christian Tielmann erfolgreiche Kinder- und Jugendbücher. Sie engagieren sich vor allem in der Leseförderung für Jungen. „Kronox – vom Feind gesteuert“ ist der Auftakt einer spannenden neuen Science Fiction-Reihe.

 

AB 12 JAHREN

Nur für Schulklassen. Kartenbestellung bitte direkt unter: 040-6795 6507 oder info@seiteneinsteiger-hamburg.de

Eine Kooperation mit den Bücherhallen Hamburg und Seiteneinsteiger e.V. Hamburg. 

 

Mitwirkende

R. T. Acron alias Frank Maria Reifenberg

Zentralbibliothek der Hamburger Bücherhallen

20097 Hamburg, Hühnerposten 1 (Eingang: Arno-Schmidt-Platz)