Mittwoch 16.09.2020 — 10:00 Uhr

Schulveranstaltung

Sarah Welk und Ingo Zamperoni
erzählen, wie Nachrichten entstehen

(c) Martin Kreutter

(c) Cover ars Edition

Ausverkauft

Den ganzen Tag ereignen sich überall auf der Welt Abertausende von interessanten, schlimmen oder erstaunlichen Dingen – nur wenige davon finden ihren Weg in Nachrichtensendungen wie die Tagesschau oder auch die Logo-Kindernachrichten. Aber wer wählt sie aus? Stimmt eigentlich immer alles, was die Nachrichtensprecher sagen? Was passiert, wenn es Pannen im Studio gibt? Und was sind eigentlich Fake News? Die ehemalige Tagesschau-Redakteurin Sarah Welk erklärt altersgerecht, wie Nachrichten ausgesucht, bearbeitet und gesendet werden. Für ihr Kindersachbuch „Tagesschau & Co.“ hat sie Interviews mit namhaften JournalistenkollegInnen wie Mariette Slomka, Linda Zervakis oder Tagesthemen-Moderator Ingo Zamperoni geführt, der ihr – wenn es die Nachrichtenlage erlaubt!– bei der Veranstaltung zur Seite und dem jungen Publikum Rede und Antwort stehen wird.

 

AB 10 JAHREN

Nur für Schulklassen. Kartenbestellung bitte direkt unter: 040-6795 6507 oder info@seiteneinsteiger-hamburg.de

Aufgrund der derzeitigen Lage finden die Veranstaltungen diesmal ausnahmsweise NICHT in der schönen Zentrabibliothek statt – Sie können die Künstler exklusiv an Ihre Schule einladen!

 

Mitwirkende

Jessica Schlage
Sarah Welk
Ingo Zamperoni

Schulveranstaltung

Verschiedene Orte