Samstag 12.09.2020 — 12:00 Uhr

Elbphilharmonie Hamburg Großer Saal

Saša Stanišić
präsentiert Luxemburg

(c) Katja Sämann

(c) Philippe Matsas. Frederik Altinell. Boris Loder

Ausverkauft

Bei einer Lesereise in Luxemburg entdeckte Saša Stansišić die Vielfalt und Qualität der dortigen literarischen Szene - in Deutschland noch Geheimtipp. Zwei junge literarische Stimmen - Elise Schmit und Nora Wagener - hat der Träger des Deutschen Buchpreises 2019 nun zu einem Gegenbesuch nach Hamburg eingeladen. Beide Autorinnen sind ausgezeichnet im doppeltem Sinne des Wortes – ihre Texte sind es, und sie erhielten beide mit dem Prix Servais den wichtigsten luxemburgischen Literaturpreis. Dazu spielt der luxemburgische Jazz-Vibraphonist und Komponist Pascal Schumacher aus seinem aktuellen Programm „SOL“.

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation mit HamburgMusik.

 

 

Mitwirkende

Elise Schmit
Pascal Schumacher
Saša Stanišić
Nora Wagener

Elbphilharmonie Hamburg Großer Saal

Platz der Deutschen Einheit - 20457 Hamburg