Freitag 13.10.2017 — 20:00 Uhr

Laeiszhalle (Kleiner Saal)

Sven Stricker
& Bjarne Mädel - Selbstmörder können witzig sein

(c) Rowohlt

Ausverkauft

Mit verteilten Rollen lesen Sven Stricker und Bjarne Mädel aus Strickers furioser Komödie "Mensch, Rüdiger!". Die Story: An seinem 40. Geburtstag findet sich Cordhosenträger Rüdiger – verheiratet, Lehrer, 2 Kinder – plötzlich auf der Talbrücke neben Tom wieder, dem Supermarktkassierer und Bestsellerautor mit Schreibblockade. Das ungleiche Paar teilt eigentlich nur eins: Sie wollen ihr mickeriges Leben mit einem schwungvollen Sprung beenden. Kurz vor knapp schließen sie einen Pakt: Fünf Tage lang testen sie, ob das Leben nicht doch lebenswert ist. Ihr Wettrennen gegen die Zeit gerät zur turbulenten Reise an die Ränder der Großstadt-Tristesse.

"Mensch Rüdiger!". Rowohlt

Mitwirkende

Bjarne Mädel
Sven Stricker

Laeiszhalle (Kleiner Saal)

Gorch-Fock-Wall 29 (Eingang Kleiner Saal) - 20355 Hamburg