Fatma Aydemir erhält den Klaus-Michael Kühne-Preis

Für ihren Roman "Ellbogen" (erschienen bei Hanser) erhält Fatma Aydemir den diesjährigen Klaus-Michael Kühne-Preis des Harbour Front Literaturfestivals. Der mit 10.000 € dotierte Preis wird am 22. September im Rahmen einer Veranstaltung mit Kat Kaufmann ("Die Nacht ist laut, der Tag ist finster") und Daniel Haas (DIE ZEIT) vergeben (20.00 Uhr, Cap San Diego).

Tickets