Anke Engelke

(c) Tobias Schult

Anke Engelke, geboren 1965 in Montreal, wohnhaft in Köln, sammelte als Schülerin früh Synchronerfahrungen, moderierte TV- und Radiosendungen, gehörte zum Ensemble der Sat.1-„Wochenshow“,ihre Reihe „Ladykracher“ gilt mit 8 Staffeln als erfolgreichstes deutsches Sketchformat.

Hauptrollen spielte sie zuletzt in der NETFLIX-Serie „Das letzte Wort“ und im Kinofilm „Mein Sohn“ und in „Eingeschlossene Gesellschaft“. Zuletzt war sie u.a. in der 3. Staffel von „Wer stiehlt mir die Show?“ (ProSieben) und in „LOL - Last One Laughing“ (AMAZON Prime) zu sehen.

Anke Engelke ist die deutsche Stimme von PIXARs Dorie und von Marge in „Die SIMPSONS“, gehört zum Team der Kinderfernsehreihe „Sendung mit dem Elefanten“, bildet mit Kristian Thees das Podcast-Team von „Wie läuft der Tag, Liebling?“ und ist mit verschiedenen Leseprogrammen unterwegs (u. a. mit „obstinate, headstrong girl!“ mit Carolin Emcke, mit „KOMISCH“ mit Iris Berben,  und „Letters of Note“ mit Devid Striesow & Jörg Thadeusz)

Anke Engelke engagiert sich seit 2003 als Botschafterin für das Medikamentenhilfswerk „action medeor“.

Veranstaltungen mit Anke Engelke

11.09.
11:00 Uhr
Tickets
Carolin Emcke und Anke Engelke über eigensinnige Frauen
Laeiszhalle (Großer Saal)