Florian Borchmeyer

Geboren 1974 in Wasserburg am Inn und war von 2013 bis 2019 leitender Dramaturg an der Schaubühne. Seit 2011 Dramaturg. Studium der Literaturwissenschaft in Berlin, Havanna und Paris. 2006 Promotion zum Doktor der Philosophie mit einer Dissertation über die Chroniken der Entdeckung Amerikas. Bayerischer Filmpreis 2006 für den Dokumentarfilm „Havanna – Die neue Kunst, Ruinen zu bauen“. Er ist als Filmemacher und Literaturkritiker tätig und kuratiert das Internationale Programm beim Filmfest München.

Veranstaltungen mit Florian Borchmeyer

15.09.
19:00 Uhr
Tickets
Antonio Muñoz Molina: „Tage ohne Cecilia“
Instituto Cervantes im Chilehaus