Sebastian Dunkelberg

(c) Jochen Quast

Sebastian Dunkelberg hat katholische Theologie und Philosophie studiert, bevor er sich dann für die Schauspielausbildung entschieden hat. Er arbeitete unter anderem mit Nicolas Stemann, Sandra Strunz und Judith Wilske am Theater in Trier, Gießen, Bochum und Hamburg und trat in diversen Fernsehproduktionen auf.
In Hamburg ist er einem breiten Publikum als Sprecher von herausragenden Lesungen bekannt u.a. im BuceriusKunstForum, im Literaturhaus, bei den Vattenfall-Lesetagen, dem Harbour Front Literaturfestival und er hat diverse Hörbücher eingelesen. Zudem ist er mit seinen unterschiedlichsten Programmen immer wieder ein gern gesehener bzw. gehörter Gast im Reinbeker Schloss.
Außerdem ist er als Dozent an der Theaterakademie der Hochschule für Musik und Theater zuständig für das Schauspieltraining der Gesangsstudierenden und der Musiktheaterregiestudierenden.
Daneben arbeitet er als Coach in der Aus- und Weiterbildung von Geistlichen in der römisch-katholischen und der evangelisch-lutherischen Kirche im Bereich gottesdienstlicher Präsenz.
Dunkelberg ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Reinbek.

 

 

Veranstaltungen mit Sebastian Dunkelberg

18.09.
HF38
20:00 Uhr
Tickets
Ahmet Ümit
Zentralbibliothek der Hamburger Bücherhallen