Volker Weidermann

(c) Reto Klar

Volker Weidermann wurde 1969 in Darmstadt geboren. Nach journalistischen Stationen bei taz, FAS und DER SPIEGEL leitet er seit 1. Oktober 2021 zusammen mit Christine Lemke-Matwey das Feuilleton der ZEIT. Zu seinen Buchveröffentlichungen gehören unter anderem das „Buch der verbrannten Bücher“ (2008), „Ostende“ (2014) und „Träumer“ (2017, alle bei Kiepenheuer & Witsch erschienen). Weidermann war zudem fünf Jahre lang Gastgeber des „Literarischen Quartetts“ im ZDF.

Veranstaltungen mit Volker Weidermann

12.10.
20:00 Uhr
Tickets
Volker Weidermann mit Mithu Sanyal und Florian Illies
Thalia Gaußstraße